Die SpVgg03 Ilvesheim trauert um Udo Scholz

Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Seine originellen und kenntnisreichen Ansagen sind bundesweit bekannt. Aber auch in unserer Region hat der Stadionsprecher der Mannheimer Adler sowie der Handballer der SG Leutershausen seine Spuren hinterlassen.

Auch beim INSELCUP der Spielvereinigung 03 Ilvesheim saß er lange Jahre am Mikrofon. Beim internationalen U19 Junioren-Fußballturnier hat er Besucher wie Sportler wortgewandt in Kenntnis gesetzt. Teams aus fünf Kontinenten kennen das Neckarstadion, viele Spieler wurden Nationalspieler, Europa- und Weltmeister. Udo wertete die renommierte Veranstaltung auf, mit seinem Detailwissen bei der Vorstellung der Teams, beim Spielverlauf und der Siegerehrung. Nüchterne Infos schmückte Udo mit Anekdoten um Vereine und Fußballgrößen.

Er setzte seine markante, rauchige Stimme über 20 Jahre ein. Drei Turniertage im Jahr, im Ehrenamt tätig, waren für Udo eine Selbstverständlichkeit.

Udo war immer nah am Geschehen. Seine Loyalität, seine Leidenschaft, seine Hilfsbereitschaft, sein soziales Engagement, sein engagiertes Wirken für und mit den Menschen wird fehlen.

Die SpVgg03 Ilvesheim trauert mit der Familie und Angehörigen um Udo, einen sympathischen treuen Wegbegleiter.

Dieter Münster / Klaus Neumann

Zurück